Asien Express Bericht aus der Zeitschrift MO vom Januar 2010
Navigation

Kontakt

Online-Shop

Zweiradcenter Bernhardt Online-Shopping
Reiseangebote

Berichte aus der MO Asien Express Oktober 2009



KTM im Härtetest

Eigentlich kennt der Fußboden in der „Linde“ in Affalter stampfende Füße von Fans, die sich im Rhythmus von Nazareth, Fiddlers Green oder Wolf Maahn bewegen. Am Abend des 3. Oktober 2009 aber bekam er die Reifen von zwei KTM 990 Adventure zu spüren. Pünktlich zum Tag der deutschen Einheit vereinigten sich Andy und Rene Bernhardt mit ihrer zahlreich erschienenen Fangemeinde. Nach 22.644 km quer durch Russland, die Mongolei und die zentralasiatischen Staaten erreichten sie nach acht Wochen wohlbehalten ihr Ziel. Nach dem Empfang mit Feuerwerk, Händeschütteln und einem einheimischen Bier gaben Rene und Andy die ersten Geschichten zum Besten. Während der Reise konnten sich Freunde und Fans auf der Webseite www.zweiradcenter-bernhardt.de über den Stand der Unternehmung informieren, allerdings ließen sich aus den erhaltenen SMS und Mails, sowie einigen Fotos, nur ein Teil der Faszination und Dramatik der Tour erfahren. Den zwei Bernhardts und ihren Motorrädern sah man bei der Ankunft die Strapazen nicht an. Andy, der 20jährige Sohn von Rene kam frisch rasiert in Affalter an, Rene war wie immer zu Späßchen aufgelegt. Die gefährlichen Situationen, wie plötzlicher Schneefall im Altaigebirge oder die dubiosen Botschaftsangehörigen in Usbekistan, die die zwei in eine zwielichtige Unterkunft lockten, hatten sie gut überstanden.

Und die Reisegefährten? Hier sei zunächst angemerkt, dass die Maschine von Bernhardt Senior bei Beginn der Tour bereits 30.000 km auf der Uhr hatte, davon 8.000 km als Mietmotorrad. Die Maschine vom Junior hatte „erst“ 22.000 km runter. Eine umfangreiche Inspektion mit dem Austausch der Verschleißteile, also Kettenkit, Lenkkopflager, Bremsklötzer, neue abgelagerte Reifen und neue Varta Batterien zu Beginn der Reise waren die letzten „Streicheleinheiten“ für die Reiseenduros. Außerdem spendierte Rene seinem Motorrad eine neue Wasserpumpenwelle, Kupplungszylinder wanderten als Ersatz in das Reisegepäck.




(Seiten: 5) [1] 2 3 4 5 » nächste


Modelle

Mietmotorräder

450 Adventure X-treme

Faszination Langstrecke